Vorsicht vor Betrügern

Schlimmes Schicksal durch falschen Arzt

Eine unglaubliche Geschichte

Eine ahnungslose Patientin vertraute einem Betrüger. Dieser war kein in Österreich zugelassener plastischer Chirurg und auch gar kein Arzt!
So nahm das Drama seinen Lauf und die arme Frau stand weinend mit freiliegenden Brustimplantaten in der Praxis. 
Notfallmäßig wurden ihr die infektiösen Implantate entfernen.
Nach einem halben Jahr Therapie konnte nun Dr. Handl der Frau helfen und die Brust wieder neu aufbauen.
Nach Monaten der Trauer und vieler Tränen gab es nun ein Happy End.

In Österreich zugelassene Ärzte kann man auf der Webseite: www.praxisplan.at einsehen.

Zurück